Alt – Laatzen

 

 

 

Angela Krebs-Mildner

Atelier + Galerie Kapellenbrink

Kapellenbrink 9a

mobil: 0163 / 61 72 331

atelier-kapellenbrink.de

info@atelier-kapellenbrink.de / www.raum-mit-sinn.de

Der Prozess beginnt ohne festes Ziel, absichtslos.

Ganz intuitiv werden Farben gewählt und auf den Malgrund aufgetragen.

Schichten von Farben verleihen dem Entstehenden Tiefe und Geheimnis.

Nach und nach zeigt sich eine Komposition, die Fragen aufwirft, Antworten

verlangt. Im Dialog werden nun immer bewusster Farbklang, Farbtiefe, Rhythmus und Komposition gestaltet. Mitunter steigt langsam ein Thema aus dem Werdenden, das herausgearbeitet werden will oder es zeigt sich eine starke abstrakte Komposition die bewahrt sein möchte.

Malkurse: Im Atelier finden Malkurse statt. Informationen und Termine sind der Internetpräsenz www.atelier-kapellenbrink.de zu entnehmen.

 

Cafe Exposé

Alte Rathausstr. 41

Geniessen Sie die aktuelle Ausstellung:

Landschaftsfotografie von Dorothea Weckmann-Piper

 

 

Immanuel-Kirche

Eichstr.28

Die Hektik des Alltags bleibt draußen, wenn "Kunst in der Kirche"

zur Ruhe und Besinnung einladen.

 

 

Produzentengalerie Udo Hetmeier mit Uwe Spiekermann

Ziegeleistr. 19a

Die Produzentengalerie ist wieder für Besucher geöffnet. In privatem Ambiente zeigt der Künstler Udo Hetmeier eigene Werke.

Als Gastkünstler wird der Bildhauer Uwe Spiekermann präsentiert.

Seine "Reusen" stehen frei im Raum und sind von allen Seiten zugänglich. Sie beeindrucken mit einzigartiger Ästhetik und kühler Eleganz; weich, luftig und mit seidigem Schimmer präsentieren sich die Objekte aus Stein und Stahl.

Die Künstler freuen sich auf ein Gespräch mit Ihnen bei einem Glas Sekt und kleinen Leckereien aus der eigenen Küche. Da die Gaumenfreuden für Gäste kostenlos bereit stehen, sind Sachspenden in Form von         

Lebensmittelkonserven für die "Laatzener Tafel" willkommen.

 

Ausserhalb der Ausstellung erreichen Sie Herrn Spiekermann unter

www.kh-spiekermann.de, Hanseatenstr. 44, 30853 Langenhagen
Telefon 0511 - 866 797 00 / Telefax 0511 - 866 797 01

 

 

 

Leine-VHS

Ausstellungsort :ZAQ, Karlsruher Str. 14, 30880 Laatzen.

Künstlerisch arbeitende Dozenten der Leine-VHS präsentieren ihre

Aquarelle und Acrylarbeiten  

 

 

Luftfahrtmuseum-Hannover Laatzen

Ulmer Str. 2

Das Luftfahrtmuseum ist einmalig in der Region und öffnet seine Tore im Rahmen der Veranstaltung den interessierten Besuchern. Auch Gäste, die nicht ausschliesslich an Technik interessiert sind, sind fasziniert von den Ausstellungsstücken und der Präsentation.

 

 

Grasdorf

Gärtnerei Härke mit Marion Sommerschuh

 - Wegen kurzfristiger Absage der Künstlerin entfällt die Teilnahme -

Die Künstlerin Marion Sommerschuh in einer Gärtnerei zu präsentieren, das ist schon etwas Besonderes. Ihre farbigen Arbeiten und die Kreativität gärtnerischen Könnens bilden ein harmonische Ganzes. Inspiriert vom Surrealismus legen die Werke von Frau Sommerschuh Assoziationen zur Natur nahe und sind gleichzeitig freies Spiel zwischen Farbe und Körper. Ihre Phantasie ist grenzenlos. Jedes ihrer Bilder ist aufgeteilt in Felder; zusammengesetzt ist im Gesamten die Einheit jedoch ersichtlich. Immer wieder kommen Toscana-Landschaften, Masken und rote Vorhänge, die etwas zu verbergen scheinen, in ihren Bildern vor.

Lassen auch Sie sich inspirieren von den Werken der Künstlerin und der Natur in der Gärtnerei Härke.

 

 

Schatzkiste Antiquitäten Inh.Tobias Bartels

Am Südtor 23

Telefon:0177/2496326

In einem Fachwerkhaus im alten Ortskern von Grasdorf finden Sie ein Antiquitätengeschäft, das zum Stöbern einlädt. Vielleicht haben Sie schon länger nach einem bestimmten Stück Ausschau gehalten - oder sind auf der Suche nach einem passenden Geschenk? Die Vielfalt des Angebotes wird Sie überraschen!

 

Café Am Südtor

Am Südtor 26

Telefon: 01577/1531531

Ausstellung der Malerin Andrea Welge

Das Café im historischen Ortskern von Grasdorf präsentiert präsentiert im Scheunenteil eines 1834 erbauten Vierständerhauses Arbeiten von Andrea Welge.  Die Künstlerin lässt sich von einfachen Materialien des Alltags, die sie in ihre Bilder einbaut, leiten und inspirieren. Blätter, Fliesen oder auch Verpackungsmaterialien ergeben in Verbindung mit einem breiten Farbspektrum, das sich von zartestem Gelb bis zu tiefgründigstem Dunkelblau erstreckt. Vorbilder hat die junge Frau in ihrer Kunst nicht, getrieben von Gefühlen und Emotionen entstehen ihre Bilder aus dem Bauch heraus. "Vorher weiß ich nie was entstehen wird, das macht das Malen für mich so spannend und gleichzeitig entspannend", sagt die Künstlerin.

Entspannen und geniessen Sie Kunst bei selbstgebackenen Kuchen oder einer kleine Brotzeit im Rahmen des Kunst- und Kulturspazierganges in Laatzen in ganz besonderer Atmosphäre.

 

 

Bärbel Wöltje

Neuer Schlag 1

Telefon 0511 8237676

Malerei - Aquarelle, Acrylarbeiten, Zeichnungen und Collagen

Seit über 20 Jahren beschäftigt sich die Künstlerin mit der Malerei.

Kurse, Malreisen, mehrjährige Semester an der VHS Hannover und Workshops hat sie bisher bei namhaften Dozenten belegt.

Ihre Acrylarbeiten von klein- bis großformatig sind sowohl abstrakt als auch gegenständich. Im Juni 2000 erhielt sie den Rolf-Brönstrup-Preis.

Nehmen Sie sich die Zeit für ein Gespräch mit der Künstlerin. 

 

 

Gertrud Schmidt

Sudewiesenstr.12

Tel:0511- 82 73 06

Töpferei und Malerei

Besondere Beachtung finden ihre Seidenmalbilder zum Thema "Kirchliche Feste", die schon in der Arche in Laatzen und im Antikriegshaus in Sievershausen gezeigt wurden. Frau Schmidt erläutert Ihnen gern Techniken und Motive. 

 

 

Laatzen - Mitte

Kunstkaleidoskop

Marktstr. 3

Kunsthandwerkermarkt im Erich Kästner Schulzentrum

Bei dieser traditionellen Veranstaltung bieten einige Aussteller den Besuchern Vorführungen und Mitmachaktionen an. So z.B. entstehen Seidentücher aus der Mikrowelle, die sofort mitgenommen werden können, es werden Bienenwachskerzen selbst gedreht, es wird Porzellan bemalt, Teddys werden genäht, Gestecke und Kränze dekoriert. Eine gute Gelegenheit, zeitig nach Weihnachtspräsenten Ausschau zu halten.

 

 

 

Rethen

Kunstkreis Laatzen e.V.

Hildesheimer Str. 386

Photographien von Ernst H. Hörbuger - "Gestaltung am Wasser"

Der 1984 gegründete Kunstkreis sieht seine Aufgabe in der Vermittlung, Ausübung und Pflege sowie der Förderung der bildenden Künste. In monatlicher Folge werden Ausstellung von von KünsterlerInnnen aus der Rgion und darüber hinaus aus Deutschland und dem Ausland präsentiert. 

Die Photographie hat einen hohen Stellenwert in der Kunst, tauchen Sie ein in die aktuelle Ausstellung "Gestaltung am Wasser"

 

 

 

Silvia Withöft-Foremny

Burgstr. 3  

Tel.: +49 (0)5102 1409  - Fax: +49 (0)5102 933863
www.swf-skulpturen.de / swf@foremny.de

Steinskulpturen

Arbeiten am Stein faszinieren die Künstlerin durch neu entstehende Formen, glatte Flächen, scharfe Kanten und fordern sie heraus durch die harte Tatsache „was ab ist, ist ab“! Ihre Skulpturen sind handgeschlagene, signierte Unikate, zumeist erstellt aus Bruchstücken des Thüster Kalksteins."

... und für das leibliche Wohl: Flammkuchen und Weißwein

 

 

Gleidingen

Heimatstube

Hildesheimer Str. 564 - Stadtbahnhaltestelle  Gleidingen Süd

In der Heimatstube werden neben einer Dauerausstellung auch Sonderausstellungen gezeigt. So wird derzeit noch bis zum Jahresende an den 1025. Geburtstag Gleidingens erinnert. Der älteste Laatzener Ortsteil feierte 1983 seinen 1000jährigen Geburtstag. Bilder, Zeitungsausschnitte und Filme erinnern an diese Veranstaltung. Der Kunst- und Kulturspaziergang ist eine gute Gelegenheit, die Heimatstube kennen zu lernen.

 

 

 

 

 

 

 

Es präsentieren sich: